Dr├╝cken Sie ÔÇ×EnterÔÇť, um den Inhalte zu ├╝berspringen

Nania F├╝nfte in Polen-Highlight

Mit einem f├╝nften Platz im Wielka Warszawska, dem mit 220.500 Zloty (ca. 47.600 Euro) dotierten polnischen Gruppe I-Rennen, kehrte am Sonntag die von Roland Dzubasz f├╝r Hartmut Katschke trainierte Nania aus Warschau in den heimatlichen Stall zur├╝ck. Die dreij├Ąhrige Jukebox Jury-Tochter, die in der 2600 Meter-Pr├╝fung von John Egan geritten wurde, hatte in dem von sieben Pferden bestrittenen Rennen von Beginn an die F├╝hrung, und auch bis weit in den Einlauf die Spitze, doch auf den letzten 300 Metern musste der Gast aus Deutschland passen, sodass am Ende nur der f├╝nfte Platz heraussprang.

Lesen bei GaloppOnline