Dr├╝cken Sie ÔÇ×EnterÔÇť, um den Inhalte zu ├╝berspringen

Sea Bay mit Super-Gala im Preis des Winterfavoriten

Der Winterfavorit des Jahres 2021 hei├čt Sea Bay. Der Hengst aus dem Quartier von Trainer Henk Grewe gewann am Sonntag in K├Âln unter Adrie de Vries den Preis des Winterfavoriten, das wichtigste deutsche Zweij├Ąhrigenrennen. In der mit 155.000 Euro dotierten Gruppe III-Pr├╝fung ├╝ber 1600 Meter, die nach der Abmeldung von Lou Man, und dem sp├Ąten Nichtstarter The Iconist (er verletzte sich an der Startmaschine) von sieben Pferden bestritten wurde, setzte sich der vom Gest├╝t Etzean gezogene New Bay-Sohn mit einem Vorsprung von neun L├Ąngen gegen den Au├čenseiter Schwarzer Peter (Markus Klug/Andreas Helfenbein) durch, hinter dem See Hector (Markus Klug/Clement Lecoeuvre) Platz drei belegte. (zum Video)

Lesen bei GaloppOnline