Dr√ľcken Sie ‚ÄěEnter‚Äú, um den Inhalte zu √ľberspringen

Ardakan √ľberlegen im Premio Guido Berardelli

Im vergangenen Jahr gewann die im Besitz von Darius Racing stehende Isfahani, die in diesem Jahr tragischerweise abtrat, in Rom den zur Gruppe II z√§hlenden Premio Guido Berardelli (69.300 Euro) √ľber 1800 Meter. Damals am gr√ľnen Tisch. Am Sonntag bot Darius Racing in diesem Rennen den von Markus Klug trainierten Ardakan auf. Und diese lie√ü dann nicht die geringsten Zweifel. √úberlegen setzte sich der zweij√§hrige Reliable Man-Sohn aus R√∂ttgener Zucht unter Clement Lecoeuvre durch. Nach einem Rennen vom zweiten Platz aus sagte der Klug-Sch√ľtzling ‚ÄěCiao‚Äú und l√∂ste sich auf viele L√§ngen. Die Konkurrenz konnte zu keinem Zeitpunkt folgen.

Lesen bei GaloppOnline