Dr├╝cken Sie ÔÇ×EnterÔÇť, um den Inhalte zu ├╝berspringen

Drei deutsche Pferde f├╝r Schnee-Grand Prix genannt

In diesem Jahr gab es aufgrund der Corona-Pandemie keine Rennen auf dem zugefrorenen see in St. Moritz. Doch f├╝r 2022 hat man in dem Nobel-Skiort im Engadin wieder drei Renntage vor der malerischen Kulisse geplant. H├Âhepunkt ist dabei nat├╝rlich dann wieder der Gro├če Preis von St. Moritz, mit 100.000 Franken (ca. 95.980 Euro) dotierte, ├╝ber 2000 Meter f├╝hrende Gro├če Preis von St. Moritz.

Lesen bei GaloppOnline