DrĂŒcken Sie „Enter“, um den Inhalte zu ĂŒberspringen

Bob Olinger gewinnt dramatische Novices' Chase

Erstes Highlight am Donnerstag, dem dritten Tag des Cheltenham Festivals, war die Turners Novices’ Chase, das Gruppe I-Jagdrennen ĂŒber 4000 Meter, das mit 175.000 Pfund dotiert war. In der Steeplechase kamen zwar nur vier Pferde an den Start, allesamt aus Irland, doch das Duell zwischen Willie Mullins’ Galopin des Champs (Paul Townend) und Henry de Bromheads Seriensieger Bob Olinger (Rachael Blackmore) elektrisierte die Massen.

Lesen bei GaloppOnline