DrĂŒcken Sie „Enter“, um den Inhalte zu ĂŒberspringen

Adel Resorts Quip gewinnt Rennen in Dubai

Das gibt es nicht alle Tage, ein in deutschem Besitz stehendes Pferd gewinnt in Dubai ein Handicap mit sechs LĂ€ngen Vorsprung. So geschehen am Samstagmittag, als der Adel Resort-Neuzugang Quip – trainiert von Salem bin Ghadayer – auf dem Rennplatz in Jebel Ali der Konkurrenz in den Dubai Creek Tower Stakes (84.000 AED) von der Spitze aus nicht den Hauch einer Chance ließ.

Lesen bei GaloppOnline