DrĂŒcken Sie „Enter“, um den Inhalte zu ĂŒberspringen

Grand Prix-Aufgalopp – Das sagen die Platzierten

Nicht nur Siegtrainer Toni Potters zeigte ich nach dem Grand Prix Aufgallop zufrieden mit der Leistung seines SchĂŒtzlings. Auch die Coaches der Platzierten fanden nur gute Worte fĂŒr ihre Teilnehmer:

Markus Klug (Trainer Alaskasonne): „Mit der langen Pause nach der Diana ist sie hier sehr gut gelaufen. Wir sind sehr zufrieden, als Zweite gegen die Hengste hat sie gezeigt, dass sie in der Saison sicher auch auf Gruppelevel mitmischen kann, insbesondere gegen die Stuten sollte da was möglich sein.“

Lesen bei GaloppOnline