Dr√ľcken Sie ‚ÄěEnter‚Äú, um den Inhalte zu √ľberspringen

V86 aus Bergsåker und Solvalla mit Jackpot: Spitzensport auf beiden Bahnen mit zahlreichen Jahrgangsrennen

(jlsr) Wenn am kommenden Mittwoch, den 04.05.2022, die n√§chste Runde der beliebten V86 ab 20:30 Uhr auf den Rennbahnen der ca. 350 Kilometer entfernten St√§dte Stockholm und Sundsvall entschieden wird, sollte der Blick insbesondere auf die Hauptstadtbahn gerichtet werden, denn dort findet die dritte von insgesamt vier Runden der neu geschaffenen “Margaretas Tidiga Ungh√§stserie”, eine von der Patronatin der ber√ľhmten Menhammar Stuterie, Margareta Wallenius Kleeberg, ins Leben gerufenen, nach Geschlechtern getrennte Rennserie f√ľr Drei- und Vierj√§hrige Pferde, statt. Sensationell besetzte Rennen und gro√üartiger Sport ist an diesem Mittwochabend garantiert, so dass das Mitspielen bei der V86 doppelt so viel Freude machen d√ľrfte. Nat√ľrlich ist die V86 hier bei www.pferdewetten.de spielbar, und mit den zwei richtigen B√§nken d√ľrfte durch den Jackpot in H√∂he von knapp 400.000 Euro an diesem Mittwoch eine sehr lukrative Auszahlung locken.

Auf jeden Fall mit auf seinem V86-Schein sollte man im zweiten V86-Lauf, dem siebten Rennen der Karte aus Solvalla, dem “Margareta Loppet” f√ľr vierj√§hrige Hengste und Wallache, Dozen of Oysters (Nr. 1 / Claes Sj√∂str√∂m) haben. Der vierj√§hrige Wallach verpasste vor zehn Tagen den Einzug in das Finale des “Kungapokalen”, welches am Samstag in √Öby entschieden wird, nur haarscharf, und wird nun laut Aussage seines Trainers speziell f√ľr diesen mit allein 30.000 Euro f√ľr den Sieger dotierten Lauf der Rennserie vorbereitet. Startplatz 1 sei laut Aussage Sj√∂str√∂ms ideal f√ľr den Zola Boko Sohn, so dass er in jedem Fall als Mitfavorit und sogar als m√∂gliche Bank in einem V86-System gelten sollte. Zwar werden die ebenfalls im Vorlauf zum “Kungapokalen” gescheiterten Global Concept (Nr. 8 / √Ėrjan Kihlstr√∂m) und Mellby Jinx (Nr. 9 / Erik Adielsson), die beide aber mit einer schlechten Startnummer versehen sind, versuchen, diese Scharte auszumerzen, jedoch d√ľrfte Dozen of Oysters heute eine sehr lukrative Bank und m√∂gliche Siegwette darstellen.

Eine zumindest auf dem Papier weitaus sicherere Bank f√ľr die V86 d√ľrfte sich dann im “Margareta Loppet” f√ľr die dreij√§hrigen Hengste und Wallache, der an vierter Stelle der V86 und als achtes Rennen in Solvalla gelaufen wird, verstecken, denn der von Roger Walmann trainierte Every Day Elegant (Nr. 12 / √Ėrjan Kihlstr√∂m) gilt bereits jetzt schon als neues Wunderpferd Schwedens und wohl √§rgester Widersacher von Tetrick Wania im Jahrgang. Drei Starts, drei mehr als beeindruckende Siege stehen aktuell auf dem Konto des Maharajah Sohnes, und es bestehen eigentlich keinerlei Zweifel, dass er sich heute die ausgelobten 30.000 Euro f√ľr den Sieger dieses Rennens einverleiben wird, zudem sein √§rgster Rivale im Feld Night Art (Nr. 8 / Robert Bergh) mit einer noch schlechteren Startnummer versehen ist und wohl schon einige “K√∂rner” am Start opfern muss, um in Front zu kommen. Rocket Tile (Nr. 4 / Per Lennartsson) und der aus den Niederlanden nach Solvalla gebrachte Marinho Boko (Nr. 5 / Jaap van Rijn) werden sich wohl eher um die lukrativeren Platzgelder streiten, denn an einem Sieg und somit einer felsenfest stehenden Bank Every Day Elegant d√ľrften keinerlei Zweifel bestehen.

Hochklassiger Sport und spannende Rennen aus Stockholm und Sundsvall, einige Jahrgangspferde in den “Margareta Loppet” und die Chance auf einen Millionengewinn durch den 400.000 Euro Jackpot: Es ist angerichtet f√ľr einen kurzweiligen Mittwochabend, nat√ľrlich hier auf www.pferdewetten.de !

Die www.pferdewetten.de ‚Äď Tipps zum V86-Renntag aus Solvalla und Bergs√•ker vom 02.05.2022:

Siegkandidat des Tages:

V86-4 (Rennen 8 aus Solvalla): Alles andere als ein Sieg von Every Day Elegant (Nr. 12 / √Ėrjan Kihlstr√∂m) w√§re eine faustdicke √úberraschung in diesem “Margareta Loppet” f√ľr dreij√§hrige Hengste und Wallache. Vielleicht schreckt jedoch einige Wetter der Startplatz in der zweiten Reihe ab, so dass die Quote auf den Maharajah Sohn durchaus noch lukrativ sein k√∂nnte.

Platzanwärter des Tages:

V86-5 (Rennen 8 aus Bergs√•ker): Nahezu im Dauereinsatz ist die im Besitz des ber√ľhmten schweizer Friseurmeisters Roman Thomaskamp stehende Zante Grif (Nr. 13 / Ulf Ohlsson). Nach dem guten zweiten Platz letzte Woche in J√§gersro kann die Stute heute gegen durchaus ansprechende Gegner direkt wieder aufs Podium laufen und d√ľrfte dann f√ľr sehr lohnende Platz-Odds zu haben sein.

Chancenreicher Außenseiter des Tages:

V86-8 (Rennen 10 aus Solvalla): Zum Abschluss der V86 k√∂nnte es noch einmal richtig knallen, denn die haushohe Vorabfavoritin Imhatra AM (Nr. 5 / Mats Djuse) zeigte bei ihren letzten beiden Auftritten bis dato unbekannte Schw√§chen und steht daher noch lange nicht als Siegerin fest. Hingegen zeigte Conrads Anette (Nr. 10 / J√∂rgen S. Eriksson) jetzt mehrfach schon ihre Klasse und gewann zuletzt in F√§rjestad “wie sie wollte”. Heute k√∂nnte bei einem durchaus zu erwartenden turbulenten Rennverlauf vieles m√∂glich sein und die Conrads Anette in diesem “Margareta Loppet” f√ľr vierj√§hrige Stuten am Ende vielleicht sogar ganz vorne stehen…