DrĂŒcken Sie „Enter“, um den Inhalte zu ĂŒberspringen

Subi on Fire – Best Lightning im Handgalopp

Es ist oft so, lĂ€uft ein Pferd aus dem Stall schnell, ziehen die Anderen nach. So aktuell auch beim Kölner Trainer Andreas Suborics, der in den letzten Tagen mit zwei DreijĂ€hrigen in Frankreich spĂ€t seine ersten beiden Saisonsieger stellte. FĂŒr den Heimsieg nun verantwortlich zeichnete der fĂŒr den Stall Ad Episas vorbereitete Best Lightning (3,0:1), der gleich bei seinem Saisoneinstand in Siegform war und sich in Köln das einleitende Altersgewichtsrennen ĂŒber 1400 Meter in ĂŒberlegener Manier schnappte.

Lesen bei GaloppOnline