DrĂŒcken Sie „Enter“, um den Inhalte zu ĂŒberspringen

Baaeed gewinnt auch Lockinge Stakes ĂŒberlegen

Mit den Lockinge Stakes, einer mit 350.000 Pfund dotierte MeilenprĂŒfung, stand am Samstag in Newbury das erste Gruppe I-Rennen der Saison fĂŒr die Ă€lteren Pferde in England auf dem Programm. Neun Pferde kamen in dem ĂŒber 1600 Meter fĂŒhrenden Rennen an den Start, klarer Favorit war der bei sechs Starts ungeschlagene Baaeed aus dem Stall von William Haggas.

Der vierjĂ€hrige Sea The Stars-Sohn, der im vergangenen Jahr bereits zwei Gruppe I-Rennen gewonnen hatte, stand 1,4:1, als sich die Boxen fĂŒr den Meilenkracher öffneten. Und unter Jockey Jim Crowley wurde der Hengst seiner Favoritenrolle gerecht, als er Godolphins Real World (Saeed Bin Suroor/Daniel Tudhope) und Richard Hannons Außenseiter Chindit (Pat Dobbs) auf die PlĂ€tze zwei und drei verwies.

Einmal mehr war der Ungeschlagene einsame Klasse. Im Ziel hatte er einen Vorsprung von dreieinviertel LÀngen vor dem Zweitplatzierten und bestÀtigte seine Ausnahmestellung in der Meilenszene in Europa.

 

Lesen bei GaloppOnline