DrĂŒcken Sie „Enter“, um den Inhalte zu ĂŒberspringen

Sprengel/Elstorf-Doppel, Big Ben und der Bodenspezi

FĂŒnf Handicaps standen am Sonntag auf der kleinen Sechsrennenkarte. Nach der DreijĂ€hrigenprĂŒfung ging es mit einem der untersten Kategorie weiter, das sich in leichter Manier Isabell Kregers Ocean Air (4,0:1) sicherte. Mit langezogenem Speed von Siegreiter Mirko Sann („Diesen Boden braucht er“) eingesetzt hatte der Rio de la Plata-Sohn am 1200 Meter-Pfosten einen Vorsprung eindreiviertel LĂ€ngen auf den zweitplatzierten Tableforten.

Lesen bei GaloppOnline