DrĂŒcken Sie „Enter“, um den Inhalte zu ĂŒberspringen

Ed Walkers Dreamloper gewinnt Prix d'Ispahan

Zweites Gruppe I-Rennen am Sonntag in ParisLongchamp war der Prix d’Ispahan, eine mit 250.000 Euro dotierte 1850 Meter-PrĂŒfung fĂŒr die Mitteldistanzler. Sechs Pferde kamen an den Start, favorisiert war der von Pia und Joakim Brandt trainierte Pretty Tiger, der es unter Maxime Guyon mit fĂŒnf Gegnern zu tun hatte, und zur Quote von 2,8:1 ins Rennen ging.

Lesen bei GaloppOnline