DrĆ¼cken Sie ā€žEnterā€œ, um den Inhalte zu Ć¼berspringen

Pletcher-Duo eins-zwei in den Belmont Stakes

Mit den Belmont Stakes stand am Samstagabend im Belmont Park das letzte Triple Crown-Rennen auf dem Programm. Acht Pferde kamen in dem mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Gruppe I-Rennen Ć¼ber 2400 Meter an den Start. Zwei von ihnen, Mo Donegal (Irad Ortiz jr.) und Nest (Jose Ortiz), die als einzige Stute den Kampf gegen die Hengste aufnahm, kamen aus dem Stall von Todd Pletcher.

Lesen bei GaloppOnline