Dr√ľcken Sie ‚ÄěEnter‚Äú, um den Inhalte zu √ľberspringen

V75 am Samstag aus Eskilstuna: Volle Power mit zwei E3-Finals (Gruppe I) und STL-Finalläufen

(jlsr) Einen Doppel-Finaltag gibt es am kommenden Samstag, den 02.07.2022, von der Trabrennbahn im wundersch√∂nen St√§dtchen Eskilstuna, ca. 120 Kilometer westlich von Stockholm gelegen, zu bestaunen. Sportlich herausragend d√ľrften die ersten, nach Geschlechtern getrennten Finall√§ufe der “E3-Serie’, Skandinaviens gr√∂√üter Rennserie f√ľr dreij√§hrige Traber, sein, die allein mit 100.000 Euro f√ľr das siegreiche Gespann dotiert sind und daher den Status eines internationalen Gruppe I Rennens tragen. W√§re das nicht schon genug, gibt es noch einige weitere Finall√§ufe der “Svensk Travliga”. Um 16:20 Uhr hei√üt es n√§mlich einmal mehr “Start frei zur V75”, und es ist nicht nur eine “gew√∂hnliche” V75, die zur Austragung kommt, sondern es ist die vierte Finalrunde des Jahres der “Svensk Travliga”, so dass in allen sieben Rennen der V75 mindestens 22.000 Euro Preisgeld allein auf das siegreiche Gespann warten.

Auch wenn diese V75-Finaltage meistens mit vielen haushohen Favoriten gespickt sind, lohnt sich an diesem Samstag besonders auch ein Blick auf die “Untersch√§tzten”, also auf Pferde, die stets mit tollen Leistungen gl√§nzen, in der Gunst der Wetter jedoch meistens recht weit unten liegen, zu werfen. Denn genau an diesem Samstagnachmittag k√∂nnten die “Untersch√§tzten” als zwei B√§nke in der V75 der Schl√ľssel zum ganz gro√üen Geld sein:

Einer dieser “Untersch√§tzten” ist direkt im ersten V75-Rennen des Tages, dem f√ľnften Rennen der Karte, dabei, und sollte allererste Chancen auf den Sieg haben. Die Rede ist von L.A. Boko (Nr. 3 / Daniel W√§jersten). Der vierj√§hrige Readly Express Sohn ist in seiner bisherigen Karriere fast nie ohne Geld in den Stall zur√ľckgekehrt und √ľberzeugte insbesondere vor zwei Wochen bei seinem Sieg durch die Au√üenspur im Rahmen der V75 in Boden, als er sich auch nicht durch zahlreiche St√∂rungen beeinflussen lie√ü und “wie ein Uhrwerk” durch die Au√üenspur pfl√ľgte. Die Art, wie L.A. Boko sich dann im Einlauf von seinen Gegnern l√∂ste, muss ihn heute zu einem der Favoriten in diesem Rennen machen. Zwar stehen mit dem ebenfalls zweimal bei den letzten drei Starts siegreichen Stallgef√§hrten Mellby Joker (Nr. 6 / Per Lennartsson) und dem mit beeindruckenden Formen aus Italien und zuletzt √Ėstersund anreisenden Gocciadoro-Sch√ľtzling Born to Run (Nr. 5 / Magnus Djuse) zwei harte Brocken L.A. Boko im Weg, doch nach dem letzten Sieg muss man den vierj√§hrigen Hengst auf der Rechnung haben, so dass er als “erster Untersch√§tzter” eine sehr interessante Bank in diesem “Klass I” Finale darstellt.

Noch h√§ufiger untersch√§tzt, insbesondere in den Jahrgangsrennen, wurde in seiner bisherigen Karriere Bedazzled Sox (Nr. 1 / Torbj√∂rn Jansson), der heute im gro√üen E3-Finallauf f√ľr die Hengste und Wallache, welcher als sechster V75-Lauf und zehntes Rennen des Tages gelaufen wird. Der dreij√§hrige Hengst gewann seinen Vorlauf in Bergs√•ker vor zwei Wochen nicht weniger eindrucksvoll als die Vorabfavoriten Pure Atlas (Nr. 5 / √Ėrjan Kihlstr√∂m) und Corazon Combo (Nr. 2 Pekka Korpi). Trotz eines einwandfreien Formenspiegels wird der Brillantissime Sohn aus dem Stall von Roger Walmann wahrscheinlich wieder nicht als Favorit an den Start kommen, zu stark scheint die Konkurrenz der bereits genannten Kamdidaten. Doch mit ein wenig Vertrauen in die F√§higkeiten Bedazzled Sox’ d√ľrfte der Dreij√§hrige auch heute wieder als “untersch√§tzte” Bank f√ľr ein kleines Toto-Beben sorgen und die V75 in schwindelerregende H√∂hen treiben.

Ein Renntag der Extraklasse mit zwei grandios besetzten E3-Finals und den V75-Finall√§ufen ab 16:20 Uhr, wer da nicht dabei ist und mitwettet ist selber Schuld, nat√ľrlich hier bei www.pferdewetten.de !

Die www.pferdewetten.de ‚Äď Tipps zum V75-Renntag aus Eskilstuna vom 02.07.2022:

Siegkandidat des Tages:

V75-5 (Rennen 9): Zwei Siege und zwei weitere Podestpl√§tze aus f√ľnf Starts, eine optimalere Ausbeute ist fast gar nicht m√∂glich, doch wahrscheinlich wird auch heute Hipster AM (Nr. 9 / Bj√∂rn Goop) wieder f√ľr lukrative Odds zu haben sein. Diesen Unstand sollte man nutzen, denn der F√ľnfj√§hrige ist super drauf und wird auch durch den Startplatz in der zweiten Reihe, mit dem er zuvor auch schon mehrfach erfolgreich war, keine Probleme haben.

Platzanwärter des Tages:

V75-3 (Rennen 7): Auch der Formenspiegel von Kayla Westwood (Nr. 9 / Carl Johan Jepson) kann sich mehr als sehen lassen. Die Stute mit dem enormen Speed auf den letzten 200 Meter k√∂nnte heute im E3-Finale vielleicht sogar f√ľr mehr als einen Podestplatz in Frage kommen.

Chancenreicher Außenseiter des Tages:

V75-7 (Rennen 11): Ebenfalls h√§ufig untersch√§tzt wird Dollar Doc (Nr. 11 / J√∂rgen S. Eriksson), doch auch der f√ľnfj√§hrige Ready Cash Sohn kommt mit guten Resultaten an den Ablauf und k√∂nnte heute am Ende f√ľr eine kleine √úberraschung sorgen.