Dr├╝cken Sie ÔÇ×EnterÔÇť, um den Inhalte zu ├╝berspringen

Wir sind wieder da

3, 2, 1: Endlich starten wir in Deutschland in die Grasbahnsaison. Der Rennzirkus ist zur├╝ck! Den Anfang macht D├╝sseldorf, wo mit dem Grand Prix Aufgalop auch gleich das erste Listenrennen ausgetragen werden wird. Ich will also gar nicht lange um den hei├čen Brei herumreden. Hier kommen meine Tipps.

Los geht es ab 11:20 Uhr mit neun Rennen. Den Anfang macht eine Pr├╝fung f├╝r Dreij├Ąhrige, die ├╝ber die ├╝ber 2200 gelaufen werden wird und die damit schon im Hinblick auf das Derby und die anderen Klassiker interessant sein d├╝rfte. Aus sicherer Quelle wei├č ich, dass man bei Neapolitano schon Hoffnungen hegt, dass er es in bessere Rennen schafft. Aus diesem Grund entscheide ich mich auch f├╝r den Starter aus dem Stall von Peter Schiergen, mit dem Rene Piechulek dann gleich seinen ersten Treffer als Stalljockey klarmachen kann.

Im Ausgleich IV ├╝ber 1400 Meter gehe ich dann gleich noch einmal mit unserem Arc-Siegreiter Rene Piechulek, der auf Fabian Wei├čmeiers Naduah sitzt, die ordentlich Kondition von der Sandbahn mitbringt.

Schon steht mit einem weiteren Dreij├Ąhrigenrennen ├╝ber die Meile f├╝r mich das n├Ąchste heimliche Highlight an, denn in dieser Pr├╝fung ist alles vertreten, was Rang und Namen hat. W├Âhlers Levanto ist ein Halbbruder des guten Langtang, der lange als Favorit f├╝r das Derby galt und bereits als Deckhengst aktiv ist. Der Hengst besitzt noch ein Engagement im Blauen Band und kriegt nach zwei zweiten Pl├Ątzen noch mal eine Chance, zumal er das erste Mal mit Ohrenst├Âpseln unterwegs ist.

Nat├╝rlich darf zum Grasbahnauftakt auch ein Amateurrennen nicht fehlen. Christian Freiherr von der Recke und seine Tochter Antonia sind in diesen Pr├╝fungen oft der Gradmesser und nichts anderes erwarte ich im in diesem Ausgleich IV ├╝ber 1700. Bearcardi bringt Form und Kondition mit und ist damit der berechtigte Favorit.

Im folgenden Ausgleich III ├╝ber 2200 Meter ist es schwierig, ein Formpferd zu finden. Ich versuche es daher mit einem Starter, der dieses Jahr schon Kondition getankt hat. Ged├Âns soll den Sieg nach Hannover und an das Quartier von Janina Reese holen.

Lange haben wir darauf gewartet, aber nun ist es endlich soweit. Die Blacktyperennen sind zur├╝ck und im Grand Prix Aufgalopp kommen direkt viele gute Pferde an den Start. Das Listenrennen ├╝ber 2200 Meter hat Mansour bereits im vergangenen Jahr gewonnen. Wie ihr wisst, bin ich des ├ľfteren in Bremen unterwegs und ich kann euch verraten, dass der Titelverteidiger top aussieht. Nach seinem Wechsel zu Pavel Vovcenko hat der Hengst nochmal zugelegt und Michal Abik im Sattel sollte auch gut zu diesem Pferd passen. Der Gegner ist Assistent, der Nennungen f├╝r gro├če internationale Rennen bekam.

Das E-Rennen ├╝ber 2200 Meter ist wirklich bombig besetzt und es ist nicht leicht, hier eine Wahl zu treffen. Wie ihr ja aber wisst, bin ich ein Schlenderhaner. Es ist damit klar, dass ich mit Markus Klug und Northern Eagle gehen werde, der sensationell gezogen ist und der den Priester im Sattel haben wird. Schon sein Bruder Northern Ruler avancierte zum Gruppesieger in Frankreich. Northern Eagle wird sicher nicht ganz aus der Art geschlagen sein.

Sogar der Ausgleich II ├╝ber 1700 Meter ist sehr gut besetzt. Ich gehe mit der Klasse und der Kondition von Henk Grewes Delphinus, bei der es sich immerhin um eine Sea The Stars-Tochter handelt. Die Formen der Stute aus England sind auch gut genug, um hier vorne zu sein.

Der erste Grasbahnrenntag geht mit einem Ausgleich IV ├╝ber weite 2950 Meter zu Ende. Die Kondition ist in einem derartigen Rennen nat├╝rlich entscheidend und davon sollte Coriolan eine Menge angesammelt haben, denn der Wallach aus dem Stall von Janine Beckmann war in 2023 schon viermal auf der Sandbahn unterwegs, wo er immer solide Formen gezeigt hat.

Das war es f├╝r heute mit den Tipps f├╝r den Saisonauftakt in D├╝sseldorf. Ich hoffe, ihr konntet euch ein wenig Spielgeld sichern, denn n├Ąchstes Wochenende geht es bereits in M├╝lheim und Mannheim weiter. Meine Meinung.