Dr├╝cken Sie ÔÇ×EnterÔÇť, um den Inhalte zu ├╝berspringen

V86 mit Jackpot aus Bergs├ąker und Solvalla: 650.000 Euro und eine verdeckte Bank

(jlsr) Es war schon eine kleine Sensation, was sich letzte Woche Mittwoch bei der V86 aus ├ůby und Solvalla zugetragen hat: Trotz idealer Bedingungen auf beiden Bahnen gab es in den je vier Rennen aus Solvalla und ├ůby jeweils nur einen einzigen Au├čenseitersieg, doch die hatten es in sich: Rick Ebbinge ├╝berraschte in ├ůby mit Marjan Black, und kurz darauf “schepperte” es in Solvalla durch den Sieg von Ninja’s Kiss und Peter G. Norman, weshalb der erste Rang der V86 aufgrund keines einzigen Treffers nicht ausbezahlt worden ist, so dass am heutigen Mittwoch, den 29.03.2023, passend zum Monatsende, bei der V86 aus Bergs├ąker und Solvalla ein zus├Ątzlicher Jackpot in H├Âhe von fast 650.000 Euro wartet. Guter Sport mit einigen Gewinnchancen wird heute Abend geboten, so dass die Jackpot-Jagd durchaus einige ├ťberraschungen bereit halten d├╝rfte, zudem d├╝rfte insbesondere in Solvalla auf der dortigen Rennbahn das Thema “Au├čenseitersiege” erneut eine Rolle spielen.

Ein Blick in das V86-Programm aus Solvalla und Bergs├ąker am heutigen Mittwoch zeigt: Zuschauen und Mitspielen lohnt sich einmal mehr! Denn sowohl aus sportlicher, als auch aus wett-technischer Sicht sind alle Rennen hochinteressant besetzt. Doch mit den zwei www.pferdewetten.de – B├Ąnken f├╝r die V86 d├╝rfte ein stattlicher Gewinn dank des lukrativen Jackpots durchaus im Bereich des M├Âglichen liegen.

Die erste www.pferdewetten.de Bank des Tages findet sich auch direkt im zweiten V86-Rennen, dem siebten Rennen der Abendkarte aus Solvalla. Denn alles andere als ein Sieg von Even Younger (Nr. 12 / ├ľrjan Kihlstr├Âm) in diesem Rennen ├╝ber die Distanz von 2140 Metern w├Ąre schon eine faustdicke ├ťberraschung. Der von seinem heutigen Fahrer schon mehrfach zum Sieg gefahrene und von Pasi Aikio trainierte vierj├Ąhrige Orecchietti Sohn zeigte beim letzten Engagement auf der heutigen Bahn seine ├ťberlegenheit und gewann eher leicht als sicher, auch bei den siegreichen Vorstellungen zuvor in Romme war man unangefasst ├╝berlegen. Zwar bringen auch der zuletzt zweimal fehlerhafte Needle’em (Nr. 2 / Erik Adielsson) und der hochveranlagte, heute jedoch mit einer schlechten Startnummer bedachte Brilliantsky (Nr. 8 / Bj├Ârn Goop) einiges an Erfahrung mit, d├╝rften aber gegen Even Younger am Ende auf verlorenem Posten stehen. Daher sollte eine Bank Even Younger heute Abend eine gelungene Entscheidung auf dem Weg zu acht Richtigen und dem 650.000 Euro Jackpot sein.

Eine “verdeckte”, da nicht f├╝r jeden sofort so zu erkennende  Bank es dann in einem Rennen um den “Spelarnas Pokal”, das an vierter Stelle der V86 und als achtes Rennen des Abends auf der Hauptstadtbahn gelaufen wird. Denn Certainly (Nr. 12 / Markus B. Svedberg) war zuletzt in der V75 in Romme in ganz anderen Aufgaben engagiert und sollte heute ├╝ber dem Feld stehen. Der Sieg Anfang Januar auf der heutigen Bahn war derart ├╝berlegen, dass es nur schwer vorstellbar ist, dass der Readly Express Sohn heute trotz doppelter Zulage gegen im Vergleich zu damals nicht all zu ├╝berm├Ąchtige Gegner nicht die Oberhand gewinnt. Zwar reisen auch Golden Guard (Nr. 10 / Stefan Persson) und der zuletzt ungl├╝cklich gescheiterte Izor Sisu (Nr. 4 / ├ľrjan Kihlstr├Âm) mit guten Formen aus st├Ąrkeren Vergleichen an und k├Ânnten in Falle von Izor Sisu vom Bandvorteil profitieren, doch Certainly gilt als Spezialist f├╝r die heute geforderten 3140 Meter, so dass doch am Ende ein fehlerfreier Certainly heute eine Nummer zu gro├č f├╝r die Konkurrenz sein und gleichzeitig eine attraktive Bank f├╝r die V86 darstellen d├╝rfte.

Hochklassiger Sport und spannende Rennen aus Bergs├ąker und Solvalla mit einem spannenden Programm und der Chance auf einen Millionengewinn durch den 650.000 Euro Jackpot in der V86: Es ist angerichtet f├╝r einen kurzweiligen Mittwochabend, nat├╝rlich hier auf www.pferdewetten.de !

Die www.pferdewetten.de ÔÇô Tipps zum V86-Renntag aus Solvalla und Bergs├ąker vom 29.03.2023:

Siegkandidat des Tages:

V86-6 (Rennen 9 aus Solvalla): Alles andere als ein Sieg von Corazon de B. (Nr. 2 / Per Lennartsson) w├Ąre in dieser Gesellschaft eine faustdicke ├ťberraschung. Vielleicht schreckt jedoch einige Wetter der vorletzte Start ab, in dem Corazon de B. am Ende stark nachlies und noch von einigen Konkurrenten sicher eingesammelt wurde, so dass die Quote auf den S.J.’s Sohn durchaus noch lukrativ sein k├Ânnte.

Platzanw├Ąrter des Tages:

V86-5 (Rennen 8 aus Bergs├ąker) : Weekend Fun (Nr. 6 / Henrik Svensson) war letztes Jahr immer besser in Schwung gekommen und zeigte zuletzt sogar in der V75 einen Ansatz. Heute sollte der neunj├Ąhrige Wallach f├╝r einen Platz auf dem Podest nicht aussichtslos sein.

Chancenreicher Au├čenseiter des Tages:

V86-3 (Rennen 7 aus Bergs├ąker): Die Formen von Nordvinn (Nr. 4 / Stefan Edin) waren zuletzt alle nicht sehr ansprechend, doch es fehlte auch zuletzt nicht viel f├╝r einen Sieg, selbst beim neunteb Platz auf der Bahn in Skellefte├ą war man nach einem schweren Fehler nicht weit von den vorderen Gespannen entfernt. In nicht all zu starker Gesellschaft k├Ânnte die ├ťberraschung heute vielleicht sogar zu sehr lukrativen Odds gelingen…