DrĂŒcken Sie „Enter“, um den Inhalte zu ĂŒberspringen

Palace Pier nicht zurĂŒck nach “Down Under”

Eigentlich waren den australischen ZĂŒchtern erneut die Shuttle-Dienste von Palace Pier angekĂŒndigt worden, doch wurden die PlĂ€ne nun gecancelt. Genaue GrĂŒnde hat Darley nicht genannt, außer, dass es zum jetzigem Zeitpunkt nicht die beste Lösung fĂŒr das Pferd sei nach „Down Under“ zurĂŒckzukehren.

Lesen bei GaloppOnline