Dr├╝cken Sie ÔÇ×EnterÔÇť, um den Inhalte zu ├╝berspringen

Klugs Kingsclub beim Deb├╝t in Nancy direkt siegfertig

Trainer Markus Klug ist bislang wirklich nicht f├╝r viele Starts in Frankreich bekannt, genauer gesagt waren es bis zum Sonntag in diesem Jahr nur derer drei. Direkt als erster Klug-Starter in diesem Jahr lief Esfandiar im Januar in Lyon la Soie. Ende April versuchte man es dann mit Aslan in Logchamp und Mitte Juni startete Aemilianus in einem Grupperennen in Chantilly. Ein Sieg sprang dabei noch nicht heraus.

Lesen bei GaloppOnline