Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

„Pick75 am Sonntag“ aus Eskilstuna – E3-Vorläufe im Fokus

(tse) Das nächste Großereignis wirft in Schweden seine Schatten voraus: Ende des Monats finden in Färjestad die ersten Finalläufe der „E3-Rennserie“ für dreijährige Pferde aller Länder statt, für die am kommenden Sonntag auf der „Breeders Crown Bana“ in Eskilstuna die Vorläufe stattfinden. Man darf sich also auf zahlreiche Top-Dreijährige frueen, die um die Finalteilnahme in zwei Wochen kämpfen. Für die Zuschauer gibt es zudem am kommenden Sonntag, den 16.06.2024, natürlich auch wieder eine „Pick75-Wette am Sonntag“, in der es analog zur samstäglichen „Pick75-Wette“ darum geht, sieben Sieger aus sieben Rennen, alle samt E3-Vorläufe, richtig vorherzusagen. Wie immer an einem Sonntag ist der Grundeinsatz in der Pick75 am Sonntag mit 0,12 Euro doppelt so hoch wie am Samstag, so dass bereits eine oder zwei Außenseiter für sehr attraktive Quoten sorgen dürften. Natürlich kann die „Pick 75 Wette am Sonntag“ auch auf www.pferdewetten.de gespielt werden.

Eskilstuna Rennen 4 – Pick75 am Sonntag 1

5 Romulus Tooma: Hochveranlagter Wallach, der zuletzt aber immer wieder grundlos einen Fehler einstreute. Aufgrund dieser Problematik bestehen ein paar kleine Fragezeichen. Trotzdem ein eindeutiger Siegkandidat!

6 Poblano: Verfehlte zuletzt den Sieg recht knapp und kommt aus einem absoluten Erfolgsstall, kann mit der heutigen Nummer zuschlagen!

3 J.Kagan Brick: Läuft stets ordentliche Rennen, hat heute zudem einen der besten Fahrer Schwedens hinter sich. Gehört in alle Berechnungen.

8 August Zonett: Gruseliger Formenspiegel, versucht sich jedoch in einer weitaus tieferen Klasse als zuletzt. Kann heute durchaus für eine Überraschung sorgen.

Eskilstuna Rennen 5 – Pick75 am Sonntag 2

2 Follia Wind: Fahrer und Trainer glaubt an den vollen Erfolg, der letzte Start in Italien endete in einer Demonstration. Möchte sich auch in Schweden direkt siegreich vorstellen. Chancenreiche Siegkandidatin!

3 Melba Westwood: Abstammung könnte nicht besser sein, die Formen lassen aber zuletzt ein wenig zu wünschen übrig. Kommt aus dem erfolgreichsten Stall Schwedens. Chancenreiche Kandidatin.

6 Captiva: Zuletzt zweimal unter Wert geschlagen, über die heutige Distanz trotz Startplatz aber nicht ganz chancenlos. Platzgeldkandidatin!

4 Arctic Estelle: Interessante Kandidatin aus Finnland, der hier durchaus übersehen werden könnte. Für eine Platzwette nicht auslassen!

Eskilstuna Rennen 6 – Pick75 am Sonntag 3

3 Free Time Jepson: Drei Siege bei vier Starts. In diesem Vorlauf das Maß aller Dinge. Eindeutiger Siegkandidat.

9 Lando Mearas: Mischt immer vorne mit, gewinnt aber eher selten. Mit seinem heutigen Fahrer durchaus vertraut, die Startnummer könnte jedoch besser sein. Siegkandidat mit leichten Abstrichen.  

8 Zuccezz Zack: Gute Gesamtform, für einen Sieg reichte es zuletzt trotz Fahrerwechsels nicht. Mit dem heutigen Fahrer wird man am Toto viele Anhänger finden. Außenseitertipp!

2 Ajson: Deutlicher Ansatz zuletzt in Solvalla, war davor jedoch mehrfach deutlich geschlagen. Interessanter Platzgeldkandidat mit motiviertem Fahrer im Sulky.

Eskilstuna Rennen 7 – Pick75 am Sonntag 4

4 S.G. Empress: Trifft es nach dem letzten Sieg in Axevalla auch heute recht einfach an und sollte erste Chancen auf den Volltreffer besitzen.

1 Ballerina Girl: Zwei maue Formen zuletzt, davor mehrfach prominent vertreten. Mit dem heutigen Fahrer eindeutig eine chancenreiche Siegkandidatin!

3 Kilimanjaro Face: Trotz eines Fahrers, der bei Wettern und Experten nicht viel Ansehen genießt, hier sehr gut untergekommen. Außenseiterchance!

2 Beedrill: Wird im offiziellen Rennprogramm an dritter Stelle getippt, gemäß der Formen sogar für mehr vorstellbar. Für eine Siegwette durchaus interessant.

Eskilstuna Rennen 8 – Pick75 am Sonntag 5

1 Phantom Express: Wirkte beim Debüt zuletzt alles andere als erfasst! Letzter Start bestätigte diese Einschätzung erneut. Heute wieder ein sehr chancenreicher Siegkandidat.

3 Thai Face Time: Erster Herausforder auf den Sieg, auch wenn es zuletzt erst im dritten Anlauf für den ersten vollen Erfolg gereicht hat! Realistischer Sieganwärter!

9 Valnes Phenix: Agiert sehr wechselhaft, siegte aber im April in Halmstad sehr beeindruckend. Trifft es heute schwerer als zuletzt an, könnte aber mit einem absoluten Topfahrer durchaus Außenseiterchancen besitzen.  

4 Greetings: Die zwei letzten Formen zuletzt zeigten einen kleinen Aufwärtstrend, der mit dem heutigen Profi im Sulky durchaus noch ausgebaut werden könnte. Platzgeldkandidat.

Eskilstuna Rennen 9 – Pick75 am Sonntag 6

5 O’Hara Boko: Stute mit dem mit Abstand besten Formenspiegel im Feld, war zuletzt in ganz anderer Gesellschaft in Solvalla engagiert und sehr gute Dritte. Eindeutige Siegkandidatin.

4 Scarfo Pellini: Hatte beim letzten Start eine gute Szene zu Beginn des Einlaufs, war dann jedoch deutlich geschlagen. Kann um den Sieg heute mitkämpfen.

8 La Yuca: War im Romme Ende Mai unangefasst siegreich, zeigte davor aber beim ersten Start noch leichte Gangartschwächen. Sehr chancenreiche Außenseiterin.

1 Vivillion: Die letzten beiden Starts waren sehr ansprechend, verfügt über enorme Speedkapazitäten auf den letzten 200 Metern, kommt vielleicht sogar für mehr als ein Platzgeld in Frage.

Eskilstuna Rennen 10 – Pick75 am Sonntag 7

9 Arctic Emerald: Bis auf die Startnummer sieht es sehr günstig für den finnischen Gast aus, der zuletzt zweimal sehr eindrucksvoll gewann. Siegkandidat.

8 Magic In: Hengst mit enormen Kapazitäten und Klasse, machte zuletzt nach vier Siegen am Stück einen schweren Fehler. Kann heute direkt auf die Siegesstraße zurückkehren.

5 Limoncello Boko: Gewann am „Elitloppet“-Freitag Start-Ziel sehr beeindruckend. Kann heute um den Sieg erneut ein gehöriges Wörtchen mitreden.

4 Mr. Zimmerman: Gute Gesamtform, kann heute mit der guten Ausgangslage und dem heutigen Fahrer im Wagen überraschen. Außenseiterchance!