Dr├╝cken Sie ÔÇ×EnterÔÇť, um den Inhalte zu ├╝berspringen

Jetzt Gruppesieger – Westminster Night gewinnt Premio Ribot

Nach seinem zweiten Platz im Gro├čen Preis der Landeshauptstadt Dresden (Gr. III) ist der von Andreas W├Âhler f├╝r die Westminster Race Horses GmbH von Marian Ziburske trainierte Westminster Moon nun auch Gruppesieger. Am Sonntag gewann der vierj├Ąhrige Morandi-Sohn in Rom den mit 88.000 Euro dotierten Premio Ribot Memorial Loreto Luciani der Gruppe III ├╝ber die Meile.

Lesen bei GaloppOnline